Neuigkeiten

18.03.2021, 08:33 Uhr
Besuch des Impfzentrums in der Osterburger Straße in Stendal
Auf dem Bild (v.l.) Landrat Patrick Puhlmann, 1. Beigeordneter Sebastian Stoll, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt Dr. Jörg Böhme, Eckhard Gnodtke, Mitglied des Bundestages.
 
Im Landkreis Stendal haben mittlerweile alle Seniorenpflegeheime ein Impfangebot erhalten. Gleichfalls haben alle Pflegedienstmitarbeiter, niedergelassene Ärzte sowie Krankenhäuser ein Angebot erhalten. 
 
Am 20. und 27. März werden ca. 1300 Grund- und Förderschullehrer sowie Kindergartenerzieher geimpft bzw. ein Impfangebot erhalten.
Ab dem 06.04.2021 werden an 12 Tagen etwa 8000 Personen über 80 Jahren dezentral in allen Verbands- und Einheitsgemeinden  geimpft bzw. ein ein Impfangebot erhalten. Gnodtke: "ich danke den Verantwortlichen sowie den bei den Impfungen Mitwirkenden (darunter auch Mitglieder von Hilfsorganisationen sowie Soldatinnen und Soldaten) für ihre großartige Arbeit!"