Neuigkeiten

03.06.2021, 19:05 Uhr
Besuch im Dom Sankt Nikolaus zu Stendal
Gnodtke konnte sich davon überzeugen, dass dringende Renovierungsarbeiten (aufsteigende Feuchtigkeit; aufwendige Behandlung von Wänden und Fußböden) notwendig sind. Es soll versucht werden, vom Bund Fördermittel  zu generieren. Die gesamten Renovierungs- und Sanierungsarbeiten sind mit fast 3 Millionen Eur -aufgeteilt in 5 Sanierungsschritte - veranschlagt.

v.l. Pfarrer Markus Schütte , Karin Wacker-Paulsen (stellvertretende Vorsitzende des Gemeindekirchenrates), MdB Eckhard Gnodtke.