Wahlkreis

12.09.2020, 11:11 Uhr
Stabile Rundfunk-/Fernsehgebühren
Ich freue mich darüber, dass die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt standhaft bleibt. Sie setzt sich für stabile Rundfunk-/Fernsehgebühren ein und ist gegen eine Beitragserhöhung.
Die Frage muss doch wirklich lauten, weshalb z.B. der Intendant des WDR wesentlich mehr verdient (sagen wir besser "erhält"!) als der Bundespräsident?

Und überhaupt:
weshalb weigern sich die Intendanten und andere Großkopferte, sich zumindest den Gehaltsstrukturen des öffentlichen Dienstes anzugliedern?
Leute - auf welchem Stern lebt ihr?