Wahlkreis

03.06.2019, 11:00 Uhr
Besuch bei der Agrar-Genossenschaft „Altmärkische Höhe“ eG Lückstedt
MdB Eckhard Gnodtke wurde vom Chef der Genossenschaft, Frank Wiese, empfangen.
 
Besuch in Lückstedt: v.r. Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Frank Wiese, Assistent des Vorstandes Karsten Hiller und MdB Eckhard Gnodtke.

Die Agrargenossenschaft „Altmärkische Höhe“ eG Lückstedt ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, der in vielen Bereichen tätig ist. Wie z.B. die Pflanzenproduktion mit Getreide, Raps, Mais und Zuckerrüben; die Milchwirtschaft mit 840 Milchkühe; die Schweinezucht mit 420 Sauen, dazu kommen 4000 Mastplätze für die Schlachtung, hier wird der Betrieb beim Lebensmittel- und Veterinäramt als EU-zugelassene Schlachtstätte geführt. Die Schlachtprodukte werden regional vermarktet.

Die Genossenschaft hat über 70 Mitarbeiter und 5 Auszubildende zum Landwirt/zur Landwirtin. Das Unternehmen bewirtschaftet eine landwirtschaftliche Nutzfläche von 3.500 ha, wovon sich ca. 730 ha in ihrem Eigentum befinden. Die Betriebsstätten verteilen sich auf 12 Dörfer der gesamten Region "Altmärkische Höhe".